Start

Schatalova-Schule

Fasten auf Juist

Traditionelle
chinesische Medizin


Ernährungsberatung

Atemübungen

Therapiebereiche

Termine

Kontakt

Über mich

Links

Naturheilpraxis - Svetlana Luitle - Hamburg / Schule für natürliche Gesundung nach Schatalova in Trampe

Das Seminar "Schule für natürliche Gesundung"
nach dem Schatalova System auf dem Bauernhof in Trampe/Brandenburg:

   Termine:    19. bis 27. November 2016 (noch Plätze frei)    weitere Termine

 Das Seminar bietet allen Teilnehmern die Möglichkeit, eine Woche lang nach
 dem Schatalova-System zu leben und den Einstieg in die neue Lebensweise zu erleichtern.

 In das Programm meines Seminars integriere ich die Lehre von Galina Schatalova mit Ideen
 von Pfarrer Sebastian Kneipp, Rudolf Breuss und dem russischen Heiler Porfirij Iwanov.

Für wen ist das Seminar gedacht?

 Willkommen sind alle, die nicht nur gesund sein wollen, sondern auch bereit sind,
 aktiv etwas dafür zu tun. Altersbegrenzungen gibt es nicht.


Können chronische Krankheiten mit dem „System der natürlichen Gesundung“ geheilt werden?

 Die Sache, wie krank oder wie gesund wir sind, hängt davon ab, in welchem Zustand unser
 Abwehrsystem ist.

 Sollte es sehr geschwächt sein, helfen selbst die stärkste Medikamente und die modernste
 Medizin nicht.

 „System der natürlichen Gesundung“ ist darauf ausgerichtet, Abwehrkräfte zu stärken, 
 Selbstheilungsvorgänge des Körpers zu aktivieren, den Körper von unnötigen Belastungen 
 zu befreien und ihn mit Energie und Lebensfreude zu beladen. Eine vollständige
 Heilung wird dadurch wahrscheinlicher, ist jedoch nicht garantiert.


Kann ich mit dem  „System der natürlichen Gesundung“ abnehmen?

 Ja. Das Übergewicht wird auf natürliche und gesunde Weise bis zum physiologischen 
 Norm reduziert, unter der Bedingung, dass man sich dauerhaft an das System hält.


 In jeder Schule lernt man etwas. Die Schatalova-Schule bietet
 allen Teilnehmern die Möglichkeit, zu lernen, ihr Leben nach
 dem „System für natürlichen Gesundung“ umzustellen.

Im Programm:

  - Meditatives Laufen, die "fünf Tibeter",  Atem- und Wirbensäulenübungen
    
(auch für die Ältere und chronisch Kranke geeignet und empfehlenswert) - Baden in den Naturgewässern bzw. Wassertreten - Kochkurs für die artgerechte Ernährung: jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, wenigstens ein Mal in der Küche bei der Essensvorbereitung zu helfen und die dafür wichtigsten Vorschriften von Galina Schatalova kennenzulernen - Der Tag der Entschlackung – an dem Tag nehmen wir nur den Haferschleim zu sich und gehen anschließend in die Sauna - Wandern - Meditations-Reisen, Entspannungsübungen - Vorlesungen über das Schatalova-System, Meinungsaustausch - Sich und die Anderen kennenlernen, Energie tanken, erholt und mit neuer Lebensbegeisterung nach Hause kommen Voraussichtlicher Tagesablauf: 07:00 – 08:30 - Meditatives Laufen, Atemübungen, die "fünf Tibeter" und Wirbensäulenübungen unter freiem Himmel, Baden in den Naturgewässern bzw. Wassertreten 09:00 – 09:40 - Frühstück 11:00 – 14:00 - Wanderungen (bei dem guten Wetter) 17:00 – 18:00 - Gemeinsame Essensvorbereitung 18:00 – 19:00 - Abendessen 20:00 – 21:30 - Abendprogramm (Meditationsreisen, Entspannungsübungen, Besprechungen) Termine Adresse: Seminarhaus in Trampe / Brandenburg Anreise: Mit der D-Bahn ab Berlin bis Prenzlau, von Prenzlau weiter mit dem Bus oder PKW-Transfer nach Trampe – dann müssten Sie uns Ihre genaue Ankunftszeit in Prenzlau mitteilen. Bequeme, sichere Anreise über die A11 bis Kreuz Uckermark, dann die A20 Richtung Lübeck, erste Ausfahrt, Prenzlau Süd abfahren, Richtung Eickstedt, dann Richtung Wallmow links abbiegen, in Wallmow an der Links-Vorfahrtskurve rechts abbiegen, nach Trampe. Kosten: 750,- EUR pro Person inklusive Betreuung, geführte Wanderungen, Unterkunft mit dem Frühstück und Abendessen Broschüre "Seminarhaus für ganzheitliche Körperarbeit" Anmeldeformular als PDF-Dokument